mental stark

Die kleine Praxis am Berg

Namenszug (Bild)

Fachärztin für Allgemeinmedizin

Mental stark am Berg

In der Ruhe liegt die...

Mit belastenden Situationen gut umgehen. Stress nicht nur aushalten, sondern für sich nutzen. Burnout verhindern oder die Folgen beseitigen. Körperliche Konsequenzen mentaler Belastung abmildern oder ausschalten. Mit Ängsten und Sorgen umgehen. Achtsamkeit und Konzentrationsvermögen trainieren.
 

Wir sprechen ausführlich darüber, wie es Ihnen geht, was los ist – und warum. Wie Ihr Alltag im Moment aussieht. Auch hier spielt die Ernährung eine wichtige Rolle. Bewegung (oder ihr Mangel) sowieso. Wenn nötig, suchen wir nach relevanten körperlichen Anhaltspunkten (z.B. Hormone, Mineralien, (Mikro-)Nährstoffe, Herzschlag/-frequenz etc.).

So ausgerüstet können wir nach vorne schauen. Was kommt ist natürlich ganz davon abhängig, was wir herausgefunden haben. Techniken zur Steigerung der Achtsamkeit und zum Abbau von Ängsten. Strategien zur Vermeidung von zuviel Streß. Möglichkeiten, sich trotz Belastung zu entspannen. Passende und praktikable Bewegungskonzepte. Vielleicht helfen zusätzlich besondere Nährstoffe (über die Nahrung oder als Ergänzung).

Keine Theorie und kein “Woo-woo”. Sondern praktisch bewährte Techniken und Strategien für mentale Stärke.